Aufrufe
vor 1 Jahr

WIRTSCHAFT am Bayerischen Untermain

  • Text
  • Brenner
  • Untermain
  • Veranstaltungen
  • Brenner
  • Unternehmen
  • Mitglieder
  • Mittelstand
  • Bvmw
Der BVMW Kreisverband Aschaffenburg-Miltenberg lädt Sie zu diesem neuen Magazin ein. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

DAS NETZWERK Der

DAS NETZWERK Der Bayerische Untermain Die starke Region entlang der bayerisch-hessischen Grenze Folgt man zwischen Würzburg und Frankfurt dem Main, kommt man an Orten wie Miltenberg, Klingenberg, Erlenbach, Obernburg, Niedernberg oder Sulzbach vorbei. Weiter über Aschaffenburg bis zur Grenze zum Nachbarbundesland Hessen spricht man hier vom Bayerischen Untermain. „LÄNDLICH GEPRÄGT“ In dieser ländlich geprägten Region entwickelte sich in den Nachkriegsjahren zum Beispiel die Textilindustrie zu einer Hochburg in den Landkreisen Miltenberg und Aschaffenburg. Durch die starke Konkurrenz aus Billiglohnländern verschwanden bis zur Jahrtausendwende immer mehr Unternehmen, die direkt oder indirekt von der Textilindustrie lebten. Bis auf einige wenige Unternehmen hat heute die Textilindustrie keine große Bedeutung mehr in der Region. „WIRTSCHAFTS- REGION RHEIN-MAIN“ Der bayerische Untermain steht auch nach dem Zusammenbruch der Textilindustrie heute als wirtschaftlich starke Region da und sieht sich selbstbewusst und zu Recht als Teil der Wirtschaftsregion Rhein-Main. Nur ein Beispiel dafür, wozu Unternehmertum in der Lage ist. „DER MITTELSTAND ALS RÜCKGRAT“ Neben der Textilindustrie musste die Region einige wirtschaftlich schmerzhafte Veränderungen hinnehmen wie den Weggang des einen oder anderen großen Unter- 6

7

Erschienen bei eMagazin.digital

Lernen Sie jetzt die Vorteile eines eigenen eMagazins kennen. Jetzt mehr erfahren.

Matthias Jung von Social-Media-Photos.de in 63811 Stockstadt/Main

Telefon 0 171 - 40 77 217 oder an info@ctd-webcom.de

[removed][removed]
© 2022 by emagazin.digital