Aufrufe
vor 2 Jahren

Das Kieser Training ERFOLGS-PROTOKOLL

  • Text
  • Kreislauf
  • Sport
  • Training
  • Muskel
  • Training
  • Muskelaufbau
  • Herz
  • Trainingsplan
  • Jung
  • Kieser
Es ist Januar, das neue Jahr ist noch jung und die guten Vorsätze für dieses Jahr sind noch nicht schon wieder über Bord geworfen. Jetzt gilt es, keine Zeit zu verlieren und dranzubleiben. Lasst uns gemeinsam aus 2020 das beste Jahr unseres Lebens machen.

ANZEIGE KW 6 03.02.20

ANZEIGE KW 6 03.02.20 EINE KURZE AUSZEIT 14 | Erfolgs-Protokoll

Zum Ende des Monats Januar in der letzten Woche habe ich Euch zum Training mit nach draußen genommen, also in den Trainingsbereich. Derzeit stehen noch die 18 Sitzungen der Medizinischen Kräftigungstherapie (MKT) auf dem Trainingsplan. In dieser Woche sollte es um das infimetrische Training gehen, wenn mich da nicht so eine miese kleine Erkältung erwischt hätte. Das heißt, ich habe mir nun eine kurze Auszeit meines Trainings gegönnt und ich werde in den nächsten Tagen mein Training wieder aufnehmen. »Schreiben geht auch mit einer Erkältung« Es heißt aber auch, dass ich in dieser Woche nicht auf den Erfolgs-Protokoll-Eintrag verzichten werde, schreiben kann ich auch mit einer Erkältung. Übrigens, ich gehöre zu den Menschen, die wirklich versuchen, eine Erkältung auszukurieren. Mit einem heißen Tee, Ingwer und einer Wärmflasche sollte ich bald wieder auf den Beinen sein. »Erkältung im Winter 2020« Was sich bei einer Erkältung im Januar/Februar 2020 zu einer Erkältung aus der Vergangenheit unterscheidet, ist das Coronavirus. Einerseits ist derzeit gefühlt jeder Zweite erkältet, andererseits beäugt man jeden kritisch, der gerade zum Taschentuch greift. Das ist echt schräg. Heute früh schrieb eine Tageszeitung in Verbindung mit dem Coronavirus von einem Killervirus. Vergleicht man die alljährlichen Todesfälle, die durch eine ganz normale Grippe entstehen mit den bis zum heutigen Tag bekannten Ansteckungen durch das Coronavirus, frage ich mich, welche Superlative für eine ganz normale Grippe herhalten könnte. Ganz ohne Frage sollte man dieses Coronavirus nicht auf die leichte Schulter nehmen. aber um das Herz. »Wie sollte man sich nun verhalten?« Wie bereits oben erwähnt, sollte man das Coronavirus wirklich nicht auf die leichte Schulter nehmen. Was wir mit diesem Virus gerade erleben, ist das Ergebnis einer globalen Welt. Wenn Menschen aller Kontinente ständig in Bewegung sind, lässt sich ganz einfach nichts regional begrenzen, und schon gar nicht ein Virus. »Ein Messebesuch oder nicht?« In der kommenden Woche beginnt die Messe Ambiente 2020 in Frankfurt am Main. Für uns ist die Messe seit vielen Jahren ein Pflichtbesuch. Auf der Ausstellerliste finden sich mehr als 600 Firmen aus China und darunter auch einige aus der Stadt Wuhan, die als Zentrum für den Ausbruch dieses Virus gilt. Derzeit wird bei uns heftig über den bevorstehenden Messebesuch diskutiert. Wer aus unserem Haus den diesjährigen Messebesuch wegen des Coronavirus ausfallen lassen möchte, darf dies gerne tun. Wir stellen jedem diese Entscheidung frei. Wir bleiben optimistisch und hoffen, dass das Coronavirus schnell in den Griff zu bekommen sein wird, und freuen uns auf die kommende Woche ohne Erkältung und auf das nächste Training bei Kieser. Euer Matthias Jung »Notwendigkeit oder Aktionismus« Was auffällt ist, dass sich in diesem Fall zum einen die Politik als äußerst handlungsfähig und entschlossen präsentiert und sich sämtliche Medien auf dieses Thema stürzen und zum anderen jedes Jahr unzählige Menschen an den Folgen einer Herzerkrankung sterben, wofür sich niemand so recht interessiert. Hier sei erwähnt, dass auch jährlich viele Menschen im Straßenverkehr Ihr Leben lassen und es noch ganz viele weitere Todesursachen gibt. Hier bei uns geht es Erfolgs-Protokoll | 15

Erschienen bei eMagazin.digital

[removed][removed]

Lernen Sie jetzt die Vorteile eines eigenen eMagazins kennen. Jetzt mehr erfahren.

Matthias Jung von Social-Media-Photos.de in 63811 Stockstadt/Main

Telefon 0 171 - 40 77 217 oder an info@ctd-webcom.de

© 2022 by emagazin.digital