Aufrufe
vor 2 Jahren

50 und nun? | Die Perspektive für die zweite Lebenshälfze

  • Text
  • Insolvenz
  • Konkurs
  • Entlassung
  • Scheidung
  • Corona
  • Krise
  • Lebensphase
  • Schmidt
  • Experten
  • Eltern
  • Matthias
  • Portal
  • Menschen
Das Portal 50 und nun ist die neue Plattform für Menschen, die eine neue Perspektive für die zweite Lebenshälfte suchen. Das Magazin erscheint viermal im Jahr, jeweils zum ersten eines Quartals. Wir möchten in diesem Magazin die zusammenführen, die einen Bedarf haben und die, die diesen Bedarf decken können. Ein Bedarf könnte sein, dass man einen Nachteil durch Corona erfahren musste, oder dass sich die eigenen Lebensverhältnisse negativ entwickelt haben zum Beispiel durch Krankheit, Scheidung oder ein anderes einschneidendes Vorkommnis. Die, die diesen Bedarf decken könnten, sind zum Beispiel Experten, die sich mit einer Beratung oder einem Coaching auf die Neuausrichtung spezialisiert haben. Genauso gibt es Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen anbieten für Menschen mit diesem Bedarf. Wir wünschen Euch viel Erfolg auf diesem Portal.

UNSERE VISION

UNSERE VISION 50 und nun ist das Portal für Menschen, die in der zweiten Lebenshälfte angekommen sind oder kurz davor stehen und wird von Menschen gemacht, die genau in diesem Alter sind oder sich aus verschiedenen Gründen mit diesem Alter beschäftigen. Das heißt, die, die Ihr hier trefft wissen aus Ihrem eigenen Leben und Ihrem Beruf ganz genau, auf was es in dieser Lebensphase ankommt. Jede Lebensphase hat seine eigenen Herausforderungen. Steht in den Zwanzigern und Dreißigern die Planung der eigenen Familie bei vielen im Vordergrund, haben Menschen, die eine 4 vor Ihrem Alter stehen haben, vielleicht die eigene Karriere gerade stark im Fokus. Schreitet man mit großen Schritten auf die sogenannte 2. Lebenshälfte zu, also das Alter ab 50, um das sich alles auf diesem Portal dreht, steht man wieder vor ganz neuen Herausforderungen. Die Kinder, wenn vorhanden, stehen vielleicht schon auf eigenen Füßen und da das Leben an sich schon eine einzige Veränderung ist, bleiben auch Menschen in den Fiftys von einschneidenden Veränderungen nicht verschont. Das kann eine Scheidung, Entlassung oder Konkurs des eigenen Unternehmens sein. Oder was ist mit Veränderungen im familiären Umfeld, wenn plötzlich die eigenen Eltern pflegebedürftig werden, genau das erleben Menschen häufig in dieser Lebensphase. Das alles kann Menschen in jedem Alter treffen, die Herangehensweise, mit diesen Herausforderungen umzugehen ist jedoch in jeder Lebensphase unterschiedlich und erfordert individuelle und an die jeweilige Krise angepasste Reaktionen. Und egal was passiert, es wirkt sich direkt oder indirekt auf viele andere Bereiche aus. Im übelsten Fall bleibt wortwörtlich kein Stein auf dem anderen und schnell verliert man den Überblick. Jetzt ist es gut, Menschen an seiner Seite zu haben, die Experten in Ihren jeweiligen Bereichen sind und mit Ihrer Erfahrung den Überblick behalten. Und genau diese Experten stehen Euch auf diesem Portal zur Verfügung. Auf der nächsten Seite lernt Ihr die kennen, die dieses Portal »50 und nun« ins Leben gerufen haben. Mit Bernd Schmidt haben wir einen Certified Finance Planer, kurz CFP an Bord, der aus seiner mehr als 30-jährigen Erfahrung genau weiß, was in der Krise in Sachen Geld und kluger Vorausplanung zu tun ist. Daneben hat sich Bernd Schmidt in den Bereichen Digitalisierung und Automatisierung einen Namen gemacht. Als zweiten Initiator dieses Portals steht Euch Kay Lied zur Verfügung. Leider ist es nicht nur eine Floskel, sondern die bittere Wahrheit, dass wenn es gut läuft, man sich vor Freunden und Bekannten nicht retten kann, läuft es mal nicht so gut, sind die gleichen Menschen auch schnell wieder weg. Gut, wenn man in der Krise auf ein stabiles Netzwerk zurückgreifen kann. Neben seiner Arbeit als BVMW-Repräsentant ist Kay Lied XING Ambassador von Frankfurt und veranstaltet rund um seine stetig wachsende Gruppe mit mehr als 2700 Mitgliedern regelmäßig Business-Veranstaltungen und bringt Unternehmen, 2

Unternehmer und Menschen zusammen. Als Dritter im Bunde beschäftigt sich Matthias Jung mit der Gesundheit. Kein Geheimnis, dass ab 50 die Wehwehchen immer mehr werden und allzu häufig bleibt es auch nicht nur bei den kleineren Zipperlein. Wir helfen Euch dabei, wieder auf die Erfolgsspur zu kommen. Tun müsst Ihr es selbst, wir zeigen Euch den Weg. Was, wenn man ernsthaft erkrankt? Zum einen geht es um die Vorbeugung aber auch um den Umgang damit, wenn es schon zu spät ist. Matthias Jung betreut als selbst betroffener das Portal »GUT ZUM HERZ«. Nach einem Herzinfarkt ist das eine Herzensangelegenheit des Fotografen und Filmers, der in seinem eigentlichen Beruf als Verleger Publikationen zu vielen unterschiedlichen Themen veröffentlicht. Und weil die erforderlichen Maßnahmen genauso vielfältig sind wie die Krisen, stellen wir Euch auf Seite XX die Experten vor, die für Euch da sind. 3

Erschienen bei eMagazin.digital

© 2022 by emagazin.digital 
[removed][removed]

Lernen Sie jetzt die Vorteile eines eigenen eMagazins kennen. Jetzt mehr erfahren.

Matthias Jung von Social-Media-Photos.de in 63811 Stockstadt/Main

Telefon 0 171 - 40 77 217 oder an info@ctd-webcom.de